Posts by Lacky

    Ein 18facher Gewinn. Es hat einen Grund, warum die Weltbevölkerung mehrheitlich bettelarm bis arm ist. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du mehr Erfolg hast als die meisten. :thumbs_up::diamond:

    Ist wahrscheinlich immernoch mehr als iota in diesem Zeitraum schafft :grinning_squinting_face:.


    Kleiner Scherz beiseite oder doch nicht 🤔

    ...naja die fertige Version des Tangles ohne Koordinator läuft ja nun schon stabil und seit geraumer Zeit im Testnet. Das ins Mainnet zu überspielen ist eine Kleinigkeit.

    Weit wichtiger ist die Frage wann die IF die Selbstsicherheit und das Vertrauen in die eigenen Programmierkünste hat um das auch tatsächlich zu tun. Der Schuß muss nämlich beim ersten mal sitzen, da gibt keinen zweiten Versuch. Ich für meinen Teil denke mir die sollen mal in Ruhe testen und Probieren und das von mir aus noch 3x verschieben oder ändern...am Ende zählt das Ergebnis und nicht ob das 6 Monate früher oder später im Mainnet ist.

    Und am Ende haben sie ja auch alle Zeit der Welt, denn die Use-Cases und Standardierungen sind ja auch noch nicht durchentwickelt. Bedeutet selbst wenn die morgen den Coo abschalten, dann brauchen die ersten Echtanwendungen immer noch 1-2 Jahre bis die tatsächlich starten schätze ich.

    Das Timing ist für mein Dafürhalten ideal.

    Bis Mitte 2022 Coo abgeschaltet, SC's im Mainnet, Identity entwickelt und gleich danach Sharding. Von außen kommen dann die Standards von OMG und EClass usw und vielleicht auch die eine oder andere Regulierung durch die Regierungen die wichtig sind um den Cryptomarkt zu stabilisieren und Unternehmen Rechtssicherheit zu bieten. Das passt alles ganz hervorragend zusammen.....nüch

    Im großen und ganzen ist das schon nachvollziehbar.

    Lassen wir uns überraschen

    Wenn es um technologische Entwicklungen geht haben die Staaten und die EU noch nie etwas eigenes gemacht, sie haben das Know How und meistens gleich das ganze Produkt eingekauft. Siehe Corona-App oder Maut-System usw...

    Die Behörden haben gar nicht das qualifizierte Personal um selber eine DLT-Lösung zu erstellen, würde auch keinen Sinn machen das Rad neu zu erfinden wenn es auf dem Markt entsprechend geeignete Lösungen gibt, das passiert in allen Bereichen. Die Behörden nutzen Windows und einige sogar Linux, niemand würde auf die Idee kommen ein eigenes Behörden-Betriebssystem zu entwickeln. Die Lohnbuchhaltung funktioniert meist per SAP und die Bürokratie arbeitet mit dem MS Office-Paket....die Liste ist endlos...


    Von daher würde ich denken das Allermeiste würde über den Original-Tangle laufen, unbenommen dieser Tatsache wird es zukünftig auch die Möglichkeit geben einen eigenen Shard zu eröffnen, somit behielten sie die Kontrolle.... da wird noch so viel kommen.

    Das fertige Protokoll bietet schier endlose Möglichkeiten, das zu ignorieren und etwas eigenes bauen zu wollen ist viel zu aufwändig und zu teuer, egal wieviel Geld man druck....

    Ok da gebe ich dir sogar recht, die EU und die Staaten kaufen meistens fertige Produkte ein. Was auch zumeist verständlich ist.

    Bleibt aber noch die Frage ob der Tangle schon soweit ist um all die Vorgaben zu erfüllen bzw. ist er stabil genug?

    Wissen tu ich es nich von daher kann ich nur vermuten das die IF noch einiges an Arbeit vor sich hat um den Tangle so zu gestalten das er mit allen Anforderungen zurecht kommt. Das wird sicherlich nich ne ganze weile in Anspruch nehmen.

    Hast du irgendwelche Belege für diese Theorie ich sehe das viel viel schneller kommen und wie gesagt, dem Kurs reicht erstmal die Zukunftsphantasie.

    Konnte sich jemand vor 2 Jahren vorstellen das die Welt so aussehen wird wie sie aktuell aussieht ?

    NICHT EIN EINZIGER hier ( inkl. mir)

    Nein natürlich habe ich dafür kein Beleg wie könnte ich auch. Es ist doch rein logisch das so eine große Veränderung Zeit und vorallem Sicherheit braucht.

    Welche Glaskugel haste da benutzt ? Meine wars auf jeden Fall nicht.

    Na schau doch mal, eine Änderung der Finanzstruktur in der EU bedeutet nicht das es sich auf die EU begränzt. Es muss ja dann auch in der Rest der Welt funktionieren. Finanzstruktur in so einem Ausmaß müssen Global sicher funktionieren und dafür ist die Tech von der If noch sehr weit entfernt.

    Der Tangle läuft zwar ganz gut aber um dann so ein wichtiges System abbilden zu können ist es noch bestimmt 10-20 Jahre zu früh.

    Stell dir mal vor der Tangle steht für paar Stunden still. Chaos weltweit!!

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Digitaler Euro über den normalen Tangle laufen würde. Ich vermute da eher eigene Nodes von der EZB mit eigenem Consensus und eigenen "Regeln", die nichts mit unserem Tangle und Token zu tun haben würde.


    Aber just my 2 Cents, kann mir nur nicht vorstellen, dass die EZB sowas sensibles und kritisches einfach so an ein normales Netz anbindet. Angenommen der Tangle würde zum Stillstand kommen, warum auch immer, dann würde das ganze Bankensystem stehen. Und nicht nur in der EU.

    Da gebe ich dir zu 100% recht!!!

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das die EU sowas machen würde.

    Die sind zwar doof aber nicht ganz blöde. 😂

    Also er muss verwendet werden um Mana zu produzieren und dieses Mana gibt Macht über den Netzwerkdurchsatz soweit ich das grob verstehe und Macht über den digitalen Euro will doch die EU sicher haben im Netzwerk, daher macht ein colored Iota stable coin als digitaler Euro doch am meisten Sinn, weil die Staaten praktisch ihrem Bruttoinlandsprodukt entsprechend Mana erzeugen werden. Das ist gerecht und sinnvoll. Die Manageschichte ist wirklich absolut genial, wie Iota selbst auch. Und wie gesagt, wenn die Staaten dafür bereits Iotas haben werden diese von Kursgewinnen exorbitant profitieren. Es geht um Billion !

    Ok jetzt nochmal für ganz Technik doofe wie mich .

    Wenn ich dich richtig verstanden habe dann ist es so, die EU macht sich einen colored coin als digitalen Euro im iota Netzwerk. Dieser colored coin muss geschützt werden durch das mana. Das mana bekommt man nur dann wenn man auch iota coins hält.

    Ist das so richtig??


    Falls ich das so richtig verstanden habe dann hätte ich dazu eine weiter Frage.


    Denkt ihr wirklich das sich die EU von iota coin/mana abhängig machen wird um ihren eigenen digitalen Euro/ colored coin zu schützen??

    Lacky Vielleicht muss hier und da mal ein Iota verwendet werden. Ich denke aber nicht, dass er im Konzept ansonsten verwendet wird. Praktisch wäre der Coin für das Mana aber sehr interessant. Das ist aber Zukunftsmusik.


    Man kann sich drauf verlassen, dass man definitiv kein Bezahlungsmittel neben dem Euro erschafft. Eher erstellt man einen stable (Colored-)Coin im Iota Netzwerk. Auch hier: Eventuell sind hierfür einige Iota nötig.

    Ah ok danke. Hmm was soll ich sagen, ist zwar ganz nett wenn die iota Technologie verwendet werden würde hilf uns kleinen Investoren aber auch nicht wirklich weil ja unser coin praktisch kaum zur Verwendung kommt.

    Naja schade.


    Danke für die Aufklärung. :smiling_face: 👍

    Ok sagen wir mal die IF gewinnt den Wettbewerb. Denks du die EU verwendet auch unseren Coin?

    Wieviel Stufen konntest du mir folgen in den Kaninchenbau gestern und falls du bis auf den Berg gekommen bist. Welchen maximalen Iota Kurs könntest du dir vorstellen bei dem was du dann siehst ?

    Hmmm ich habe bei kryptos eins gelernt (alles ist möglich) von daher kann ich dir keinen maximalen kurs nennen.

    Ich denke eher das wir uns in der momentanen Lage nicht über Kurse unterhalten brauchen solange wir immernoch bei 1€ liegen.

    Lass erst mal die 5€ Marke knacken und dann sehen wir weiter. Nur leider ist bis dahin noch ein verdammt langer Weg.


    Klar WENN alles optimal läuft dann kann der Kurs schon explodieren nur dazu ist noch so einiges nötig!!

    Jo Mann, klar...wie oft denn noch....du musst das Offensichtliche erkennen, wenigstens ein bisschen zwischen den Zeilen lesen verschiedene andere Meldungen mit einbeziehen, das Ganze große betrachten....eine Prise Phantasie dazu und du erkennst es.

    Aber okay....normal wird an Börsen Phantasie gehandelt und ich dachte die meisten hier kämen daher.....wenn dir jegliche Phantasie fehlt, du so Null aber auch absolut Null mal zwischen den Zeilen liest, jede einzelne Meldung immer nur konsequent einzeln betrachtest und nicht auf das entstehende Gesamtbild blicken kannst, dann aber auch wirklich nur dann, kann ich deine Haltung minimalst nachvollziehen.

    Ok sagen wir mal iota gewinnt das Rennen, welch kurs Explosion kannst du dir innerhalb von 2 Jahren vorstellen?

    Nun wenn die EU den Wettbewerb nur so just for fun gemacht haben, um mal nur so zu schauen wer denn gewinnen würde dann sicher nicht. Wenn die aber dann den kompletten digitalen Euro über colored coins für 450 Million EU Bürger abbilden, dann könnte es vielleicht, unter Umständen, wenn alles echt optimal läuft nen kleines grünes Kerzchen geben.



    P.S: Dann noch parallel die 30.000 Satelliten Nodes in Zusammenarbeit mit dem Projekt ALFRIED zur Koordinierung des autonomen Fahren aber leider ist das nicht meine Idee sondern aus ner PM von 1987 wie ich feststellen musste. Bin gar nicht schlau nur vergesslich ^ ^

    Colored coin?? Hmm also da habe ich meine Zweifel.

    Zugegeben ich kenne mich mit der tech und dem ganzen echt wenig aus aber für mich macht ein Colored coin wenig Sinn.

    Ich denke es wird nur rein die Tech hergekommen und die basteln sich ihren eigenen coin.

    Aber wie gesagt, dazu kenne ich mich zu wenig aus

    Ach Leute hört auf euch zu streiten. Selbst wenn die IF den Wettbewerb gewinnen sollte und die EU sich dazu entschließen sollte die Technologie von iota zu verwenden bedeutet das nicht gleichzeitig das auch der iota Token verwendet wird.

    Ich denke das die EU ihren eigenen Token verwenden wird und nur die Tech von iota hernimmt.

    Alles andere wäre nicht vorstellbar!!

    Selbst wenn IOTA den EU Wettbewerb gewinnen sollte denkt ihr wirklich das es Auswirkungen auf den Kurs haben wird?