IOTA Ternary Computing - Jinn

Themen Tags: Ternary Computing Ternary Jinn

Informationen rundum Hardware die mit IOTA zu tun hat
Gandalf
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 248
Registriert: vor 1 Jahr

#41

vor 5 Monaten

Bild
Zitat:ricardosnow gestern um 00:22 Uhr
Vfb Ich habe keine Informationen über Jinn gelesen. Gibt es etwas, das Sie uns darüber sagen können, das nicht unter NDA fällt?
[Ich werde trolliert, nicht sicher, warum ich diese Frage stelle]

Come-from-Beyondgestern um 00:36 Uhr
Wir haben einen Weg gefunden, trinäre Hardware unter Verwendung eines bereits vorhandenen (und erprobten) Technologiestapels herzustellen. Und jetzt haben wir eine solche Option wie den Verkauf der IP an Intel und andere Chiphersteller. Aber um sie zu interessieren, müssen wir eine Marktlücke für trinäre Hardware schaffen und Programmierer ausbilden, die in trinären Programmiersprachen schreiben. Sobald diese Dinge fertig sind, kann das Tier entfesselt werden.
Quelle

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1443
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#42

vor 4 Monaten

Albert Einstein 1879-1955 †
Sergey Ivancheglo 1979 - hoffentlich noch sehr lange....

Die Ähnlichkeit ist verblüffend

Bild


Bild

Bild
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5438
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#43

vor 2 Monaten

Samsung hat den weltweit ersten ternären Halbleiter entwickelt

Quelle

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild


Link:
Schließen

Teilen »

Benny1907
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 297
Registriert: vor 1 Jahr


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#44

vor 2 Monaten

ModBotMinel hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Samsung hat den weltweit ersten ternären Halbleiter entwickelt

Quelle
Meines Erachtens ist die Schlagzeile nicht Korrekt aber wer schaut schon drauf wenn es heißt "Ulsan National Institute of Science and Technology hat den weltweit ersten ternären Halbleiter entwickelt". Ja Samsung hat davon berichtet und hat die Forschung unterstütz mit Knete, aber gemacht haben Sie es nicht und ob sie damit irgendwas machen wollen steht da auch nicht. Aber nun gut

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Alen
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 68
Registriert: vor 1 Jahr

#45

vor 2 Monaten

Also wird der ternäre Prozessor nicht von JinnLabs selber produziert 🤔
David hat ja auch vor ner Woche oder zwei gemeint, dass er z. Z. im Urlaub über die zukünftige Strategie nachdenkt: allerdings soll es sich hierbei um eine open-source Hardware handeln. 
Heute nacht hat dann CfB im Discord erwähnt, dass es nicht notwendig ist die Hardware selber zu produzieren, um Marktführer zu werden. Ein gutes Beispiel wäre seiner Meinung nach ARM (https://de.m.wikipedia.org/wiki/ARM-Architektur)
Diese vergeben Ihre Lizenzen an Dritte. 

Also hat dann JinnLabs womöglicj Patente, die sie dann beispielsweise an Intel etc vergeben. Oder wie sieht ihr das? 
Ist meiner Meinung nach auch ein kluger Schachzug, denn eine Produktion aufzubauen, diese zu leiten etc ist auf keinen Fall ein leichtes Spiel (sowohl finanziell als auch organisatorisch/zeitlich).
Womöglich wird dann der JinnToken mit dem Ertrag der Lizenzen etc steigen - man man man, die Jungs denken echt an alles 😅😂😂😂👍😊
LG

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
Alexxxxx85
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 256
Registriert: vor 1 Jahr

#46

vor 2 Monaten

CFB hatte dadurch meine Vermutung auch bestätigt, dass die Teile von anderen Herstellern gestampft werden..
So eine Produktion zu bauen/ aufzubauen würde enorm viel Kohle verschlucken... Wozu.. Stink reich werden die durch IOTA sowieso-..

Gibt nur ein Problem, die Lizensen müssen die anderen auch kaufen wollen...
Es muss also eine Nachfrage nach diesen Chips da sein...
Es muss also ein Markt geschaffen werden, der noch nicht existiert....

Wenn Jinn für Qubic gebraucht wird, um einen vernetzten Weltcomputer zu bauen, wodurch Rechenresourssen auf der Ganzen Welt vereint werden können um dadurch unteranderem z..B Aigarth/Künsstliche Intelligenz Umgebungen zu schaffen, werden sich die Hersteller darum reissen,,,,,  Bild

Dies muss aber erstmal z.B. durch einen Qubic Prototyp bewiesen werden.. Es könnte event. ausreichen, das QCM auf FPGA den Beweis liefern wird.! Im Anschluss kommt der Faktor mit der Energiereffzienz von ca. 30% durch den Jinn dazu und jeder will den Prozessor bauen....

So könnte ich mir den Plan von IOTA vorstellen......
So wie ich die IF kenne, wird das Ganze bis zum letzten Punkt clever ausgedacht und umgesetzt





Alen hat geschrieben:
vor 2 Monaten
Also wird der ternäre Prozessor nicht von JinnLabs selber produziert 🤔
David hat ja auch vor ner Woche oder zwei gemeint, dass er z. Z. im Urlaub über die zukünftige Strategie nachdenkt: allerdings soll es sich hierbei um eine open-source Hardware handeln. 
Heute nacht hat dann CfB im Discord erwähnt, dass es nicht notwendig ist die Hardware selber zu produzieren, um Marktführer zu werden. Ein gutes Beispiel wäre seiner Meinung nach ARM (https://de.m.wikipedia.org/wiki/ARM-Architektur)
Diese vergeben Ihre Lizenzen an Dritte. 

Also hat dann JinnLabs womöglicj Patente, die sie dann beispielsweise an Intel etc vergeben. Oder wie sieht ihr das? 
Ist meiner Meinung nach auch ein kluger Schachzug, denn eine Produktion aufzubauen, diese zu leiten etc ist auf keinen Fall ein leichtes Spiel (sowohl finanziell als auch organisatorisch/zeitlich).
Womöglich wird dann der JinnToken mit dem Ertrag der Lizenzen etc steigen - man man man, die Jungs denken echt an alles 😅😂😂😂👍😊
LG

Link:
Schließen

Teilen »

Benutzeravatar
IOTA Jünger
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 1443
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#47

vor 18 Tagen

03.09.2019 Discord David

Bild

Bild

Bild

Bild
think different - IOTA will change the world seriously, for the benefit of humanity.

Link:
Schließen

Teilen »

Antworten