Wallet - Fragen o. Probleme - Talk

Antworten
Benutzeravatar
Strega
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 714
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#781

vor 3 Monaten

MarcCrypto hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hallo, habe ein Problem mit dem Trinity Wallet, verwende es mit dem Ledger Nano S. Ich kann keine neue Adressen generieren und miotas zu versenden ist auch nicht möglich. Habe alles gelöscht und das Trinity wallet zurück gesetzt auf Windows. So, versuchte meinen Ledger neu zu verbinden mit dem Trinity Wallet meine index Nummer ist mir bekannt aber mein Ledger Konto kann nicht wieder hergestellt werden. Wenn  ich auf Ledger-Konto wiederherstellen klicke wird er erkannt aber beim nächsten schritt, wo man seine index Nummer angeben muss wird der Ledger nicht mehr erkannt und die Fehlermeldung ist "Verbindung zum Ledger nicht möglich Prüfe ob dein Ledger verbunden und entsperrt ist".  Der Ledger ist verbunden und die app ist auch entsperrt?? Was tun, bitte um Hilfe. Lg Marc 
 ( Gelöst )
Zitat:es klappt !!!!! bin reingekommen , der link hat mir gerade mein leben gerettet !!! auf About geklickt und dann wieder zurück
https://abload.de/img/aeiotacoin80sduaa.gif     IOTA verändert die Welt !       
m4rkus
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 2
Registriert: vor 3 Monaten

#782

vor 3 Monaten

Hallo, ich habe eine Frage zu Transaktionen in dem Trinity Wallet. Ich wollte via anycoin direct eine Auszahlung machen.
Anycoin direct gibt nun als Fehler "Nicht vollständig erhalten" zurück, in dem Trinity Wallet steht die Transaktion noch auf
senden und kann jetzt, da die Zeit bei anycoin abgelaufen ist, nicht mehr weiter ausgeführt werden. Ich kann aber jetzt
auch keine anderen Transaktionen machen, da erst diese Transaktion ausgeführt werden soll. Gibt es eine Möglichkeit, eine
Transaktion abzubrechen oder andere Ideen, was ich tun kann?
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5416
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#783

vor 3 Monaten

m4rkus hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hallo, ich habe eine Frage zu Transaktionen in dem Trinity Wallet. Ich wollte via anycoin direct eine Auszahlung machen.
Anycoin direct gibt nun als Fehler "Nicht vollständig erhalten" zurück, in dem Trinity Wallet steht die Transaktion noch auf
senden und kann jetzt, da die Zeit bei anycoin abgelaufen ist, nicht mehr weiter ausgeführt werden. Ich kann aber jetzt
auch keine anderen Transaktionen machen, da erst diese Transaktion ausgeführt werden soll. Gibt es eine Möglichkeit, eine
Transaktion abzubrechen oder andere Ideen, was ich tun kann?
Wiederholen kannst du die TX in der Trinity nicht?
Hast du das hier schon versucht >>>  https://thetangle.org/?

Schau auch noch mal die Lösungen durch: geloeste-trinity-probleme-f72/...

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild

m4rkus
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 2
Registriert: vor 3 Monaten

#784

vor 3 Monaten

ModBotMinel hat geschrieben:
vor 3 Monaten
m4rkus hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hallo, ich habe eine Frage zu Transaktionen in dem Trinity Wallet. Ich wollte via anycoin direct eine Auszahlung machen.
Anycoin direct gibt nun als Fehler "Nicht vollständig erhalten" zurück, in dem Trinity Wallet steht die Transaktion noch auf
senden und kann jetzt, da die Zeit bei anycoin abgelaufen ist, nicht mehr weiter ausgeführt werden. Ich kann aber jetzt
auch keine anderen Transaktionen machen, da erst diese Transaktion ausgeführt werden soll. Gibt es eine Möglichkeit, eine
Transaktion abzubrechen oder andere Ideen, was ich tun kann?
Wiederholen kannst du die TX in der Trinity nicht?
Hast du das hier schon versucht >>>  https://thetangle.org/?

Schau auch noch mal die Lösungen durch: geloeste-trinity-probleme-f72/...
Ich habe es gestern mit wiederholen versucht, heute Morgen nochmal. Heute hat es wohl geklappt, habe eben eine Bestätigung gesehen.
Danke auch für den thetangle.org Link, kannte ich noch nicht!
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5416
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#785

vor 3 Monaten

m4rkus hat geschrieben:
vor 3 Monaten
ModBotMinel hat geschrieben:
vor 3 Monaten
m4rkus hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hallo, ich habe eine Frage zu Transaktionen in dem Trinity Wallet. Ich wollte via anycoin direct eine Auszahlung machen.
Anycoin direct gibt nun als Fehler "Nicht vollständig erhalten" zurück, in dem Trinity Wallet steht die Transaktion noch auf
senden und kann jetzt, da die Zeit bei anycoin abgelaufen ist, nicht mehr weiter ausgeführt werden. Ich kann aber jetzt
auch keine anderen Transaktionen machen, da erst diese Transaktion ausgeführt werden soll. Gibt es eine Möglichkeit, eine
Transaktion abzubrechen oder andere Ideen, was ich tun kann?
Wiederholen kannst du die TX in der Trinity nicht?
Hast du das hier schon versucht >>>  https://thetangle.org/?

Schau auch noch mal die Lösungen durch: geloeste-trinity-probleme-f72/...
Ich habe es gestern mit wiederholen versucht, heute Morgen nochmal. Heute hat es wohl geklappt, habe eben eine Bestätigung gesehen.
Danke auch für den thetangle.org Link, kannte ich noch nicht!

Freut mich.
Noch ein Herzlich Willkommen in Dem Deutschen IOTA Forum!

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

FRSWBQSOIHOLYX9Z9VH9SZOBRQC9GKMTWANJSUPDXAXX999AWOGDMCCTSNQHUBJCYPFWKRCRDNFDYA99XWNZRZEADC
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild

November
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 77
Registriert: vor 1 Jahr

#786

vor 3 Monaten

Hey brauche mal sofort Hilfe.  
Ich habe einen neuen seed erstellt und habe mehrere Transaktionen immer wieder zu einem und derselben Adresse geschickt.  Ich weiß das man das nicht tun darf weil der seed   In der Adresse mitgeteilt wird.  Ich habe aber nicht mehr dran gedacht. Habe es vergessen 
wie wahrscheinlich ist es das mein seed geknackt wird.  

Die letztn transaktionen blockieren immer Trinity sagt Übertragungsfehler Transaktion nicht möglich. 

Ich glaube übe ich hab grad eine schlechte Node Verbindung oder so. 

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen 

wie kann man transaktionen stoppen die auf Senden stehen und wieder löschen 
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#787

vor 3 Monaten

November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hey brauche mal sofort Hilfe.  
Ich habe einen neuen seed erstellt und habe mehrere Transaktionen immer wieder zu einem und derselben Adresse geschickt.  Ich weiß das man das nicht tun darf weil der seed   In der Adresse mitgeteilt wird.  Ich habe aber nicht mehr dran gedacht. Habe es vergessen 
wie wahrscheinlich ist es das mein seed geknackt wird.  

Die letztn transaktionen blockieren immer Trinity sagt Übertragungsfehler Transaktion nicht möglich. 

Ich glaube übe ich hab grad eine schlechte Node Verbindung oder so. 

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen 

wie kann man transaktionen stoppen die auf Senden stehen und wieder löschen 
Mit Trinity versendet?
November
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 77
Registriert: vor 1 Jahr

#788

vor 3 Monaten

Meinst du welche wallet ich benutze.  Ja die Trinity wallet 
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 879
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#789

vor 3 Monaten

November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hey brauche mal sofort Hilfe.  
Ich habe einen neuen seed erstellt und habe mehrere Transaktionen immer wieder zu einem und derselben Adresse geschickt.  Ich weiß das man das nicht tun darf weil der seed   In der Adresse mitgeteilt wird.  Ich habe aber nicht mehr dran gedacht. Habe es vergessen 
wie wahrscheinlich ist es das mein seed geknackt wird.  

Die letztn transaktionen blockieren immer Trinity sagt Übertragungsfehler Transaktion nicht möglich. 

Ich glaube übe ich hab grad eine schlechte Node Verbindung oder so. 

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen 

wie kann man transaktionen stoppen die auf Senden stehen und wieder löschen 
(a) hast du immer nur auf diese Adresse eingezahlt oder (b) wurde von dieser Adresse bereits auch mal was ausgezahlt?

wenn nur (a) passiert ist: ist alles safe.
wenn (b) auch passiert ist: dann besteht ein Sicherheitsrisiko.

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#790

vor 3 Monaten

November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Meinst du welche wallet ich benutze.  Ja die Trinity wallet 
Trinity verhindert, dass du 2x von der gleichen Adresse sendest  Bild ich meine, die IOTAS werden dann intern auf eine andere Adresse verlagert, von denen du dann wieder versenden kannst...
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#791

vor 3 Monaten

boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hey brauche mal sofort Hilfe.  
Ich habe einen neuen seed erstellt und habe mehrere Transaktionen immer wieder zu einem und derselben Adresse geschickt.  Ich weiß das man das nicht tun darf weil der seed   In der Adresse mitgeteilt wird.  Ich habe aber nicht mehr dran gedacht. Habe es vergessen 
wie wahrscheinlich ist es das mein seed geknackt wird.  

Die letztn transaktionen blockieren immer Trinity sagt Übertragungsfehler Transaktion nicht möglich. 

Ich glaube übe ich hab grad eine schlechte Node Verbindung oder so. 

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen 

wie kann man transaktionen stoppen die auf Senden stehen und wieder löschen 
(a) hast du immer nur auf diese Adresse eingezahlt oder (b) wurde von dieser Adresse bereits auch mal was ausgezahlt?

wenn nur (a) passiert ist: ist alles safe.
wenn (b) auch passiert ist: dann besteht ein Sicherheitsrisiko.
Sicher? Bild
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 879
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#792

vor 3 Monaten

IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten
boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hey brauche mal sofort Hilfe.  
Ich habe einen neuen seed erstellt und habe mehrere Transaktionen immer wieder zu einem und derselben Adresse geschickt.  Ich weiß das man das nicht tun darf weil der seed   In der Adresse mitgeteilt wird.  Ich habe aber nicht mehr dran gedacht. Habe es vergessen 
wie wahrscheinlich ist es das mein seed geknackt wird.  

Die letztn transaktionen blockieren immer Trinity sagt Übertragungsfehler Transaktion nicht möglich. 

Ich glaube übe ich hab grad eine schlechte Node Verbindung oder so. 

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen 

wie kann man transaktionen stoppen die auf Senden stehen und wieder löschen 
(a) hast du immer nur auf diese Adresse eingezahlt oder (b) wurde von dieser Adresse bereits auch mal was ausgezahlt?

wenn nur (a) passiert ist: ist alles safe.
wenn (b) auch passiert ist: dann besteht ein Sicherheitsrisiko.
Sicher? Bild
ja

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#793

vor 3 Monaten

boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Hey brauche mal sofort Hilfe.  
Ich habe einen neuen seed erstellt und habe mehrere Transaktionen immer wieder zu einem und derselben Adresse geschickt.  Ich weiß das man das nicht tun darf weil der seed   In der Adresse mitgeteilt wird.  Ich habe aber nicht mehr dran gedacht. Habe es vergessen 
wie wahrscheinlich ist es das mein seed geknackt wird.  

Die letztn transaktionen blockieren immer Trinity sagt Übertragungsfehler Transaktion nicht möglich. 

Ich glaube übe ich hab grad eine schlechte Node Verbindung oder so. 

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen 

wie kann man transaktionen stoppen die auf Senden stehen und wieder löschen 
(a) hast du immer nur auf diese Adresse eingezahlt oder (b) wurde von dieser Adresse bereits auch mal was ausgezahlt?

wenn nur (a) passiert ist: ist alles safe.
wenn (b) auch passiert ist: dann besteht ein Sicherheitsrisiko.
Also, hatte recht. Mit Trinity passiert nix.
https://amp-reddit-com.cdn.ampproject.org/v/s/amp.reddit.com/r/Iota/comments/8nuobb/iota_address_reuse_in_trinity/?amp_js_v=a2&_gs ... ty%2F
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#794

vor 3 Monaten

boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten
boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten


(a) hast du immer nur auf diese Adresse eingezahlt oder (b) wurde von dieser Adresse bereits auch mal was ausgezahlt?

wenn nur (a) passiert ist: ist alles safe.
wenn (b) auch passiert ist: dann besteht ein Sicherheitsrisiko.
Sicher? Bild
ja

Ließ auf der Seite mal weiter!
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 879
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#795

vor 3 Monaten

IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten
boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten

Sicher? Bild
ja

Ließ auf der Seite mal weiter!
Vielen Dank :-D
ja, ich bin halt noch old-school und waage es nicht eine Adresse doppelt zu verwenden :-P

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#796

vor 3 Monaten

boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten
boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten


ja

Ließ auf der Seite mal weiter!
Vielen Dank :-D
ja, ich bin halt noch old-school und waage es nicht eine Adresse doppelt zu verwenden :-P
Hm... wenn du mit Trinity IOTAS sendest, was machst du dann mit den restlichen. Ich meine, du gibst ja keine Absenderadresse ein....
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#797

vor 3 Monaten

November hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Meinst du welche wallet ich benutze.  Ja die Trinity wallet 
Also, alles gut  Bild
November
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 77
Registriert: vor 1 Jahr

#798

vor 3 Monaten

Ja ich habe immer nur auf die eine Adresse eingezahlt. 

Aber die letzte Transaktion läuft permanent auf Übertragungsfehler hinaus  wie im Leerlauf ich kann nicht vor und zurück.   
Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 879
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#799

vor 3 Monaten

IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten
boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten

Ließ auf der Seite mal weiter!
Vielen Dank :-D
ja, ich bin halt noch old-school und waage es nicht eine Adresse doppelt zu verwenden :-P
Hm... wenn du mit Trinity IOTAS sendest, was machst du dann mit den restlichen. Ich meine, du gibst ja keine Absenderadresse ein....
Die Frage ist:

ich zahle auf meine Wallet Adresse 1 ein.
ich zahle auf meine Wallet Adresse 1 erneut ein. Funktioniert
Jetzt sende ich aber einen Bruchteil IOTAs an z. B. dich. Dann erlischt Wallet Adresse 1. und der Restbetrag geht auf Wallet Adresse 2 über. (siehe Sparschweinbildchen ein paar Posts drüber)

Ich meine wenn du auf Wallet Adresse 1 dann weiterhin einzahlst war früher ein Sicherheitsrisiko und wüsste aktuell eigentlich auch nicht warum das nicht mehr so sein sollte??

Art. 5 GG
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 366
Registriert: vor 1 Jahr

#800

vor 3 Monaten

boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 3 Monaten
boomboombert hat geschrieben:
vor 3 Monaten


Vielen Dank :-D
ja, ich bin halt noch old-school und waage es nicht eine Adresse doppelt zu verwenden :-P
Hm... wenn du mit Trinity IOTAS sendest, was machst du dann mit den restlichen. Ich meine, du gibst ja keine Absenderadresse ein....
Die Frage ist:

ich zahle auf meine Wallet Adresse 1 ein.
ich zahle auf meine Wallet Adresse 1 erneut ein. Funktioniert
Jetzt sende ich aber einen Bruchteil IOTAs an z. B. dich. Dann erlischt Wallet Adresse 1. und der Restbetrag geht auf Wallet Adresse 2 über. (siehe Sparschweinbildchen ein paar Posts drüber)

Ich meine wenn du auf Wallet Adresse 1 dann weiterhin einzahlst war früher ein Sicherheitsrisiko und wüsste aktuell eigentlich auch nicht warum das nicht mehr so sein sollte??
Das meinte ich ja. "... und der Restbetrag geht auf Wallet Adresse 2.."
Problem gelöst  Bild
Und Empfangsadresse wird ja immer eine neue generiert. Also alles gut...
Antworten