Ledger Hardware Wallet - Talk

Informationen rundum IOTA Wallet´s
Benutzeravatar
MrBlond
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 125
Registriert: vor 7 Monaten

#61

vor 26 Tagen

coincrypt hat geschrieben:
vor 26 Tagen
Moin zusammen,

brauche nochmal Eure Hilfe... habe (meiner Meinung nach) soweit alles hinbekommen.

Auf Trinity habe ich jetzt einen Account, wo ich von der Börse meine MIOTA´s überweisen kann. Darunter habe ich einen weiteren Account gemacht, wo ich von Trinity die MIOTA´s auf das Ledger Nano S "überweise". 
Der SEED ist, soweit ich das verstanden habe, beim 2. Account auf dem Ledger Nano S gespeichert. Zusätzlich habe ich mir den SEED noch aufgeschrieben bzw. ausgedruckt.

Meine Frage... sollte der Ledger Nano S Stick zu Bruch gehen oder auf einmal defekt sein.... habeich bei dem 2. Account (Ledger Nano S) dann mit dem SEED trotzdem Zugriff auf meine Miota´s? Bzw. wie komme ich bei einem defekten Ledger auf mein Guthaben?

Danke für Infos!
Der zusätzliche Seed in deiner Trinity hat nichts mit dem NanoS zu tun.

Es gibt da meines Wissens 2 Möglichkeiten wenn der NanoS kaputt ist:

1) Einen neuen Ledger bestellen und via 24 word passphrase den alten Stand wieder herstellen.
2) Via passphrase Generator im Netz den Seed wieder herstellen, was aber etwas Expertenwissen benötigt.
Benutzeravatar
Das Gewirr
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 962
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#62

vor 26 Tagen

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

https://www.einfachiota.de/

Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 404
Registriert: vor 1 Jahr

#63

vor 25 Tagen

Danke an alle, wo mir Tipps und Ratschläge gegeben haben!  Bild

Habe jetzt all meine MIOTAs auf der eigenen Wallet  Bild
Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 404
Registriert: vor 1 Jahr

#64

vor 24 Tagen

Muss jetzt mal "blöd" fragen...  Trinity ist ja auf den unterschiedlichsten Rechnern installiert. Zum einloggen benötige ich ja lediglich das PW. Angenommen ein Kollege hat auf seinem Rechner ebenfalls Trinity installiert und ich melde mich mit meinem PW an.... erscheint dann meine Wallet? Wenn ja, was wäre wenn 2 Personen das gleiche PW hätten?
Benutzeravatar
Das Gewirr
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 962
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#65

vor 24 Tagen

coincrypt hat geschrieben:
vor 24 Tagen
Muss jetzt mal "blöd" fragen...  Trinity ist ja auf den unterschiedlichsten Rechnern installiert. Zum einloggen benötige ich ja lediglich das PW. Angenommen ein Kollege hat auf seinem Rechner ebenfalls Trinity installiert und ich melde mich mit meinem PW an.... erscheint dann meine Wallet? Wenn ja, was wäre wenn 2 Personen das gleiche PW hätten?
Redest du von der Verwendung mit Ledger oder ohne? Den Ledger teilt ihr aber nicht?

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

https://www.einfachiota.de/

Benutzeravatar
Konjunktiv
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 203
Registriert: vor 9 Monaten

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#66

vor 24 Tagen

coincrypt hat geschrieben:
vor 24 Tagen
Muss jetzt mal "blöd" fragen...  Trinity ist ja auf den unterschiedlichsten Rechnern installiert. Zum einloggen benötige ich ja lediglich das PW. Angenommen ein Kollege hat auf seinem Rechner ebenfalls Trinity installiert und ich melde mich mit meinem PW an.... erscheint dann meine Wallet? Wenn ja, was wäre wenn 2 Personen das gleiche PW hätten?
Wenn 2 Personen das gleiche Passwort hätten, dann wäre das vielleicht lustig aber es würde dann sicher nicht deine Wallet erscheinen... es sei denn, das ihr beide auch den gleichen Seed benutzt. Aber dann würde es nicht lustig sein sondern eher etwas sehr Zufällig sein und du würdest sicher einen Preis gewinnen...ich würde ihn stiften. Warum? weil du der erste wärst, der mit einem Passwort und mit einem Seed Zugriff auf ein Guthaben hätte, was der Summe deines Guthabens und des deines Kollegen entsprechen würde. Wenn ihr beide also das gleiche Passwort verwenden würdet aber unterschiedliche Seeds benutzt, dann wirst du auch nur dein eigenes Guthaben sehen können.
Wenn IOTA ein Pflänzchen wäre, dann wäre IOTA sicher kein Bambus, sondern eher eine Eiche.
Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 404
Registriert: vor 1 Jahr

#67

vor 24 Tagen

Das Gewirr hat geschrieben:
vor 24 Tagen
coincrypt hat geschrieben:
vor 24 Tagen
Muss jetzt mal "blöd" fragen...  Trinity ist ja auf den unterschiedlichsten Rechnern installiert. Zum einloggen benötige ich ja lediglich das PW. Angenommen ein Kollege hat auf seinem Rechner ebenfalls Trinity installiert und ich melde mich mit meinem PW an.... erscheint dann meine Wallet? Wenn ja, was wäre wenn 2 Personen das gleiche PW hätten?
Redest du von der Verwendung mit Ledger oder ohne? Den Ledger teilt ihr aber nicht?
Natürlich lasse ich den Ledger, wo der Seed drauf ist, mal außen vor. 
Primär interessiert mich, ob ich meinen MIOTA Bestand auf Deinem Rechner sehen könnte, wenn ich mich mit meinem PW auf Deinem Rechner einlogge.
Benutzeravatar
Das Gewirr
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 962
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#68

vor 23 Tagen

coincrypt hat geschrieben:
vor 24 Tagen
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 24 Tagen
coincrypt hat geschrieben:
vor 24 Tagen
Muss jetzt mal "blöd" fragen...  Trinity ist ja auf den unterschiedlichsten Rechnern installiert. Zum einloggen benötige ich ja lediglich das PW. Angenommen ein Kollege hat auf seinem Rechner ebenfalls Trinity installiert und ich melde mich mit meinem PW an.... erscheint dann meine Wallet? Wenn ja, was wäre wenn 2 Personen das gleiche PW hätten?
Redest du von der Verwendung mit Ledger oder ohne? Den Ledger teilt ihr aber nicht?
Natürlich lasse ich den Ledger, wo der Seed drauf ist, mal außen vor. 
Primär interessiert mich, ob ich meinen MIOTA Bestand auf Deinem Rechner sehen könnte, wenn ich mich mit meinem PW auf Deinem Rechner einlogge.

Das Pw das du bei deinem konfigurierten Ledger Wallet angibst soll nur bei unbefugtem Zugriff auf deinen Rechner davor schützen das jemand direkt Zugriff auf deinen Kontostand erhält.

Ohne das Passwort oder die 2FA  würd jeder der Zugriff auf deinen Rechner hat bei starten der Trinity Wallet schließlich direkt Zugriff auf deine Kontos und somit auf deine Seed haben.

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

https://www.einfachiota.de/

Benutzeravatar
Der Engel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 98
Registriert: vor 1 Monat

#69

vor 9 Tagen

Speedy hat geschrieben:
vor 1 Jahr
Nein musst du nicht, einfach bei einem IOTA Explorer deine Adresse eingeben, diese sind ja nicht geheim....

So kannst du einfach mal schauen ob die Coins noch da sind oder was sie gerade wert sind. 🤓

https://thetangle.org
Muss Mal dumm fragen , welche Adresse ? Wenn ich 5 verschiedene Einzahlungen habe , habe ich auch 5 Adressen ,
sind diese  Adressen gemeint ??? Ansonsten weiß ich nicht so Recht welche gemeint sind . Bild
Bei MyEther Wallet habe ich ja eine feste Adresse die ich bei Ethplorer.io eingeben kann und ich sehe was ich alles  habe ,
ohne mich anmelden zu müssen , aber bei der IOTA Wallet weiß ich nicht wie das gemeint ist ??????  Bitte um Hilfe ! Bild
"Gold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven."
Benutzeravatar
Der Engel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 98
Registriert: vor 1 Monat

#70

vor 8 Tagen

Frage ? : Theoretisch , Praktisch und Sicherheitstechnisch gesehen !!!!!!
müsste es doch reichen wenn man auf der Desktop -Trinity  - Wallet  3 Konten hat 
Konto 1= Seed 1 auf  Desktop -Trinity  - Wallet das auch gleichzeitig mit  der Mobil - Trinity  - Wallet verbunden ist ,
um mögliche Alltägliche Sachen und Dienstleistungen zu bezahlen , wo vielleicht 500 € oben sind ( ? ) 
Konto 2 = Seed 2 auf Desktop -Trinity  - Wallet ( keine verbindung zu Mobil - Trinity  - Wallet !! )
um IOTA von Konto 3 zu Konto 2 und dann zu Konto 1 zu schicken (  zwischen Überweisung vom Haupt-Konto zum  Bezahl-Konto  )
Konto 3 = Seed 3 auf  Ledger Nano S ( ? )  in Verbindung mit Desktop -Trinity  - Wallet ,
wo die gesamten IOTA die man hat Sicher verstaut sind 
ist so ein Szenario eine gute und sehr sichere Sache ??
oder sollte / müsste man es noch mehr unterteilen  ??
"Gold ist das Geld der Könige, Silber das Geld der Gentlemen, Tausch ist das Geld der Bauern, aber Schulden sind das Geld der Sklaven."
Benutzeravatar
MrBlond
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 125
Registriert: vor 7 Monaten

#71

vor 2 Tagen

Kann man eigentlich den Ledger Nano S passphrase auf einem Ledger Nano X anwenden?
Benutzeravatar
bornsummer
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 290
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#72

vor 1 Tag

Ja, man kann die Passphrase vom S auf den X "übertragen".



Edit: Und es funktioniert tatsächlich. Falls es Probleme mit der Verbindung gibt (wie bei mir mit Linux Mint 19.1): 

https://support.ledger.com/hc/en-us/articles/115005165269


Edit-2: Die nächste Generation soll gefälligst meine Iris oder den Fingerabdruck scannen. Von mir aus auch eine DNA Probe mit ner kleinen Nadel. Aber dieses 24 Wörter angeben mit 2 Tasten schaffe ich wahrscheinlich nie wieder...

https://i.ibb.co/MBspMXh/25781aff-3ab5-462c-9d53-7590089678c2-l.jpg

Quelle
In der Ruhe liegt die Kraft. 
Antworten