Wie sicher ist der IOTA Seed?

Themen Tags: iota seed sicherheit

Hilfe bei Sicherheit, Hacks & Schadsoftware
Antworten
Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 582
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#1

vor 3 Monaten

Frage:

1. Stimmt meine Rechnung?

IOTA SEED
26 Buchstaben + Zahl 9 = 27 mögliche Zeichen
SEED hat 81 Stellen
Sicherheit: 2781
= mögliche Kombinationen für einen SEED mit 81 Stellen:

87189642485960958202911070585860771696964072404731750085525219437990967093723439943475549906831683116791055225665627

berechnet mit web2.0 Taschenrechner


2. Ist o.g. SEED quantensicher bzw. gibt es in absehbarer Zeit Rechenanlagen, welche so einen SEED knacken können?


Danke für Rückinfo.
haifun
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 164
Registriert: vor 1 Jahr

#2

vor 3 Monaten

coincrypt hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Frage:

1. Stimmt meine Rechnung?

IOTA SEED
26 Buchstaben + Zahl 9 = 27 mögliche Zeichen
SEED hat 81 Stellen
Sicherheit: 2781
= mögliche Kombinationen für einen SEED mit 81 Stellen:

87189642485960958202911070585860771696964072404731750085525219437990967093723439943475549906831683116791055225665627

berechnet mit web2.0 Taschenrechner


2. Ist o.g. SEED quantensicher bzw. gibt es in absehbarer Zeit Rechenanlagen, welche so einen SEED knacken können?


Danke für Rückinfo.
Da man den seed jetzt nur markieren und kopieren muss, würde ich ihn als ziemlich unsicher einstufen.  Bild
Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 582
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#3

vor 3 Monaten

Zitat:87189642485960958202911070585860771696964072404731750085525219437990967093723439943475549906831683116791055225665627
Ist natürlich kein SEED sondern die Anzahl der Möglichkeiten bei 2781
Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 582
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#4

vor 3 Monaten

Zitat:Nutzung von Kleinbuchstaben (26 verschiedene Zeichen)Rechengeschwindigkeit des Rechners (2147483600  Schlüssel pro Sekunde (Keys/sec))
Passwortlänge
in Zeichen
Mögliche KombinationenAnzahl der maximal benötigten Zeit
in Sekundensind x Minutensind x Stundensind x Tagesind x Jahre
1261.210719374061809e-8    
26763.147870372560703e-7    
3175760.000008184462968657827    
44569760.00021279603718510353    
5118813760.005532696966812692    
63089157760.14385012113713    
780318101763.7401031495653796    
8208827064576971.62   
95429503678976252842.14   
10141167095653376657361095.6018.26  
113670344486987776170913728485.62474.7619.78 
129542895666168218044437572740626.2012343.77514.321.41
132481152873203736600115537686719256281.11320938.0213372.4236.64
146450997470329715000030039798536500663308.938344388.48347682.85952.56
151.6772593422857258e+2178103476193513017246032.25216954100.549039754.1924766.45

Wenn man die Buchstaben (ob klein oder groß, ohne Zahl 9) hier einmal vergleicht, dann sollte der IOTA Seed eigentlich überhaupt nicht knackbar sein:

Quelle
haifun
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 164
Registriert: vor 1 Jahr

#5

vor 3 Monaten

coincrypt hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Zitat:87189642485960958202911070585860771696964072404731750085525219437990967093723439943475549906831683116791055225665627
Ist natürlich kein SEED sondern die Anzahl der Möglichkeiten bei 2781
ist mir auch gerade aufgefallen, dass es Zahlen und keine Buchstaben sind. Manchmal übersieht man die einfachsten Dinge  Bild
haifun
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 164
Registriert: vor 1 Jahr

#6

vor 3 Monaten

coincrypt hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Zitat:Nutzung von Kleinbuchstaben (26 verschiedene Zeichen)Rechengeschwindigkeit des Rechners (2147483600  Schlüssel pro Sekunde (Keys/sec))
Passwortlänge
in Zeichen
Mögliche KombinationenAnzahl der maximal benötigten Zeit
in Sekundensind x Minutensind x Stundensind x Tagesind x Jahre
1261.210719374061809e-8    
26763.147870372560703e-7    
3175760.000008184462968657827    
44569760.00021279603718510353    
5118813760.005532696966812692    
63089157760.14385012113713    
780318101763.7401031495653796    
8208827064576971.62   
95429503678976252842.14   
10141167095653376657361095.6018.26  
113670344486987776170913728485.62474.7619.78 
129542895666168218044437572740626.2012343.77514.321.41
132481152873203736600115537686719256281.11320938.0213372.4236.64
146450997470329715000030039798536500663308.938344388.48347682.85952.56
151.6772593422857258e+2178103476193513017246032.25216954100.549039754.1924766.45

Wenn man die Buchstaben (ob klein oder groß, ohne Zahl 9) hier einmal vergleicht, dann sollte der IOTA Seed eigentlich überhaupt nicht knackbar sein:

Quelle
irgendwann wird man aber zufällig auf nen seed stossen, wo was drauf ist. Es ist wirklich nur die Frage wann das sein wird. Je mehr Teilnehmer es gibt, desto mehr seeds gibt es und die Wahrscheinlichkeit einen genutzen Seed zu finden steigt. Oder sehe ich das falsch?
Benutzeravatar
Bastel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 174
Registriert: vor 1 Jahr

#7

vor 3 Monaten

8.718964e+115 Möglichkeiten 
Ohne Buchstaben 😉 

mit Buchstaben unter Anbetracht das 1x9 vorkommen muss ist es 

4.132752e+120

Keine Ahnung was das für eine Zahl ist und wie groß , aber ich denke sehr groß 😉

Entschuldig wenn ich mich um ein paar Billionen Möglichkeiten verrechnet habe die noch oben drauf kommen.


Da stößt man nicht mal als Zufall einfach drauf (Quantensicher)
Wer nicht Gierig ist , hat keinen Antrieb Erfolg zu haben.
Wer sagt, dass er nicht Gierig ist , kann andere täuschen, aber nicht sich selbst !
Wer nicht Gierig ,ist der lügt !
Benutzeravatar
komplettmitScharf
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 285
Registriert: vor 1 Jahr

#8

vor 3 Monaten

Zitat:irgendwann wird man aber zufällig auf nen seed stossen, wo was drauf ist. Es ist wirklich nur die Frage wann das sein wird. Je mehr Teilnehmer es gibt, desto mehr seeds gibt es und die Wahrscheinlichkeit einen genutzen Seed zu finden steigt. Oder sehe ich das falsch?

Da sind mehrmals hintereinander 6 Richtige im Lotto wahrscheinlicher.

Und schau mal wie viele Teilnehmer es dort gibt.. Bild
Zuletzt geändert: von ModBotMinel vor 3 Monaten.
Grund: Zitat gekennzeichnet
Ich liebe dieses Forum einfach! Bild
Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 582
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#9

vor 3 Monaten

Bastel hat geschrieben:
vor 3 Monaten
8.718964e+115 Möglichkeiten 
Ohne Buchstaben 😉 

mit Buchstaben unter Anbetracht das 1x9 vorkommen muss ist es 

4.132752e+120

Keine Ahnung was das für eine Zahl ist und wie groß , aber ich denke sehr groß 😉

Entschuldig wenn ich mich um ein paar Billionen Möglichkeiten verrechnet habe die noch oben drauf kommen.


Da stößt man nicht mal als Zufall einfach drauf (Quantensicher)
Kann mir jemand eine Kurzform bzw. Definition von "quantensicher" geben?
Benutzeravatar
MrWiggles
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 251
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#10

vor 3 Monaten

haifun hat geschrieben:
vor 3 Monaten
coincrypt hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Zitat:Nutzung von Kleinbuchstaben (26 verschiedene Zeichen)Rechengeschwindigkeit des Rechners (2147483600  Schlüssel pro Sekunde (Keys/sec))
Passwortlänge
in Zeichen
Mögliche KombinationenAnzahl der maximal benötigten Zeit
in Sekundensind x Minutensind x Stundensind x Tagesind x Jahre
1261.210719374061809e-8    
26763.147870372560703e-7    
3175760.000008184462968657827    
44569760.00021279603718510353    
5118813760.005532696966812692    
63089157760.14385012113713    
780318101763.7401031495653796    
8208827064576971.62   
95429503678976252842.14   
10141167095653376657361095.6018.26  
113670344486987776170913728485.62474.7619.78 
129542895666168218044437572740626.2012343.77514.321.41
132481152873203736600115537686719256281.11320938.0213372.4236.64
146450997470329715000030039798536500663308.938344388.48347682.85952.56
151.6772593422857258e+2178103476193513017246032.25216954100.549039754.1924766.45

Wenn man die Buchstaben (ob klein oder groß, ohne Zahl 9) hier einmal vergleicht, dann sollte der IOTA Seed eigentlich überhaupt nicht knackbar sein:

Quelle
irgendwann wird man aber zufällig auf nen seed stossen, wo was drauf ist. Es ist wirklich nur die Frage wann das sein wird. Je mehr Teilnehmer es gibt, desto mehr seeds gibt es und die Wahrscheinlichkeit einen genutzen Seed zu finden steigt. Oder sehe ich das falsch?
Von der Grundidee richtig, aber trotzdem wirst du es nicht schaffen.
Die Chance, dass jemand deinen Seed errät, ist in etwa so wahrscheinlich, dass jemand auf der Welt das selbe Sandkorn findet wie du. 
Selbst wenn du jedes der vorhandenen IOTAs einem eigenen Sandkorn (Seed) zuordnest, kommst du mit der Anzahl von 2,7 Pi ganz grob überschlagen auf etwa einen Kubikmeter Sand. Den verteilen wir jetzt auf der ganzen Welt.

Viel Spaß beim Suchen  Bild
Get rich or die hodling!
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5261
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#11

vor 3 Monaten

Zitat:IOTA hat so viele Samen wie es Atome in den Universen gibt, in denen wir leben.
87'189'642'485'960'958'202'911'070'585'861'000 

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

DOFFHVPDHDOPOJL9ZWMHCGHKFZIOHQVHPFSLSFWDLEUFOEKAOMPTGFDKSZTSIMYBLCPFSLCAJGKY9PCBAQCBRVWUGD
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.   Bild

Benutzeravatar
coincrypt
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 582
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#12

vor 3 Monaten

Oder einfach mal hier selbst testen.... einfach mal mit zufälligen 20 bis 25 Stellen (zufälliges Passwort) beginnen...

Bei 81 Stellen kommt:
Zitat:It would take a computer about
79 UNTRIGINTILLION YEARS
to crack your password
Benutzeravatar
peex
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 260
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#13

vor 3 Monaten

Ein Video sagt mehr als tausend Worte:
        ༼ つ ◕_◕ ༽つ
IOTAlink | IOTAsoon
  
haifun
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 164
Registriert: vor 1 Jahr

#14

vor 3 Monaten

MrWiggles hat geschrieben:
vor 3 Monaten
haifun hat geschrieben:
vor 3 Monaten
coincrypt hat geschrieben:
vor 3 Monaten
Wenn man die Buchstaben (ob klein oder groß, ohne Zahl 9) hier einmal vergleicht, dann sollte der IOTA Seed eigentlich überhaupt nicht knackbar sein:

Quelle
irgendwann wird man aber zufällig auf nen seed stossen, wo was drauf ist. Es ist wirklich nur die Frage wann das sein wird. Je mehr Teilnehmer es gibt, desto mehr seeds gibt es und die Wahrscheinlichkeit einen genutzen Seed zu finden steigt. Oder sehe ich das falsch?
Von der Grundidee richtig, aber trotzdem wirst du es nicht schaffen.
Die Chance, dass jemand deinen Seed errät, ist in etwa so wahrscheinlich, dass jemand auf der Welt das selbe Sandkorn findet wie du. 
Selbst wenn du jedes der vorhandenen IOTAs einem eigenen Sandkorn (Seed) zuordnest, kommst du mit der Anzahl von 2,7 Pi ganz grob überschlagen auf etwa einen Kubikmeter Sand. Den verteilen wir jetzt auf der ganzen Welt.

Viel Spaß beim Suchen  Bild
ach weisst du, ich glaube die Erfolgsaussichten sind doch nicht so gross. Ich überlass das mal anderen  Bild
Antworten