IOTA Node - Allgemein

Themen Tags: Node IOTA Node

Nodeerstellung und -betrieb
Benutzeravatar
Dr.M
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 802
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#101

vor 5 Tagen

MaHi hat geschrieben:
vor 5 Tagen
Zitat:Change your neighbor connections from UDP to TCP
...heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Ich will heute Abend updaten.

Was bedeutet die Anweisung oben konkret für meine Node, was muss ich wo wie ändern?

Nutze IRIC von nuriell77, Auto-Peering via Nelson ist aktiv.
In der "/etc/default/iri" bei"IRI_NEIGHBORS="tcp://xxx.xxx.xxx.xxx:port" eintragen anstatt "udp://xxx.xxx.xxx.xxx:port"

Und wie Peex schon meinte schalte Nelson ab in der IRIC Anwendung. Keine Ahnung ob es jetzt überhaupt noch funktioniert mit der Änderung auf TCP
 

IOTA on DiscordTangle Tools - Field Stats
Meine NodesIOTA Engineering‏

Trolls can safely be ignored. IOTA is real, they are just that, irrelevant little trolls spewing garbage daily.
Benutzeravatar
radIOTeleskop
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 103
Registriert: vor 1 Jahr


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#102

vor 5 Tagen

Vorher aber bei euren Nachbarn nach dem korrekten TCP Port fragen und auch euren mitteilen. Oftmals sind / waren UDP sowie TCP auf unterschiedlichen Ports gebunden. Also bitte nicht einfach nur UDP durch TCP ersetzen. Zusätzlich führt das aktive anschreiben der Nachbarn auch ab und an dazu dass diese schneller auf die neue IRI Version updaten und wieder mit eurer Node kompatibel sind. 

Zum Thema Auto-Peering: Wie bereits geschrieben, bitte verbannt Nelson und sucht euch feste Partner. Die neue IRI-Funktion ist übrigens nicht analog Nelson geplant sondern sorgt lediglich dafür dass eure Node automatisch antwortet, wenn sie von wem anderes geadded wird. Die Node geht also nicht selbstständig auf Partnersuche. 
Benutzeravatar
MaHi
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 380
Registriert: vor 1 Jahr

#103

vor 5 Tagen

suche feste(n) und nette Nachbarn. :-)
Zuletzt geändert: von MaHi vor 5 Tagen.
Benutzeravatar
ockerocker
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 24
Registriert: vor 1 Jahr

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#104

vor 5 Tagen

Ich stehe zur Verfügung.
Benutzeravatar
peex
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 230
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#105

vor 5 Tagen

Den Austausch von IP's aber nur per PN. Bild
IOTA  Bild
Benutzeravatar
radIOTeleskop
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 103
Registriert: vor 1 Jahr


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#106

vor 4 Tagen

Nach und nach werden / wurden die meisten Nodes umgestellt und das Feld der toten Nachbarn lichtet sich langsam. Nach dem erste halben Tag kann ich von meiner Seite sagen dass, es wieder mal ein kleiner Schritt nach vorne war. Meine Node läuft ohne Probleme und verrichtet zuverlässig ihren Job. Der Tanglemonitor sieht auch nur grün und ich bin gespannt wie das Netzwerk den ersten größeren Stresstest übersteht. Die Spammer scharren bereits mit den Hufen.  Bild
Benutzeravatar
Speedy
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 76
Registriert: vor 1 Jahr

#107

vor 4 Tagen

ja meine läuft auch.
Ich habe jetzt nur das Problem das ich nur noch IP Adressen im Peer Manager angezeigt bekomme, bei 4 von 5 Nachbarn steht "Unkown Peer"
Benutzeravatar
radIOTeleskop
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 103
Registriert: vor 1 Jahr


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#108

vor 4 Tagen

Ja, die IP wird nun offensichtlich immer aufgeschlüsselt. Ich habe es so gelöst indem ich alle Nachbarn entfernt und diese schrittweise wieder hinzugefügt habe. So konnte ich die IP zuordnen und den entsprechenden Namen zuweisen. 
Benutzeravatar
MaHi
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 380
Registriert: vor 1 Jahr

#109

vor 4 Tagen

Bei mir werden immer wieder Nachbarn im IRITop (nuriell77) rot, obwohl bei mir und ihnen eigentlich alles gut ist.
Benutzeravatar
Dr.M
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 802
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#110

vor 4 Tagen

MaHi hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Bei mir werden immer wieder Nachbarn im IRITop (nuriell77) rot, obwohl bei mir und ihnen eigentlich alles gut ist.
Ihr Solltet übrigens in der "/etc/default/iri" config (wenn ihr das iri-playbook benutzt) diese Werte evtl. abändern

Code: Alles auswählen

# UDP neighbor peering port
#IRI_UDP_PORT=14600 <- mit "#" auskommentieren oder gar ganz löschen. Braucht man nicht mehr

# TCP neighbor peering port
IRI_TCP_PORT=15600 <- hier euren gewünschten Port eintragen

IOTA on DiscordTangle Tools - Field Stats
Meine NodesIOTA Engineering‏

Trolls can safely be ignored. IOTA is real, they are just that, irrelevant little trolls spewing garbage daily.
Benutzeravatar
SammyTS
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 144
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#111

vor 4 Tagen

radIOTeleskop hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Ja, die IP wird nun offensichtlich immer aufgeschlüsselt. Ich habe es so gelöst indem ich alle Nachbarn entfernt und diese schrittweise wieder hinzugefügt habe. So konnte ich die IP zuordnen und den entsprechenden Namen zuweisen. 
unter

Code: Alles auswählen

nbctl -l
wird bei mir auch der DNS angezeigt.
Schau in den Sternenhimmel und such das Ende  =  IOTA, es wächst
Benutzeravatar
radIOTeleskop
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 103
Registriert: vor 1 Jahr


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#112

vor 4 Tagen

Ja, darüber funktioniert es natürlich. Löst die Problematik im Peer Manager aber aktuell leider nicht. Dafür muss der Peer Manager geupdated und das neue Feld "domain" integriert werden. Um den Autor von IOTA-pm ist es den letzten Wochen / Monaten jedoch leider ruhig geworden, so dass diesbezüglich nichts zu erwarten ist. Es müsste sich jemand aufraffen IOTA-pm zu "forken". Derweil müssen wir mit den IPs leben.  Bild
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5088
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#113

vor 1 Tag

Inschpektor 3 ist da - Unterstützung für IRI 1.8.0

Quelle

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

DOFFHVPDHDOPOJL9ZWMHCGHKFZIOHQVHPFSLSFWDLEUFOEKAOMPTGFDKSZTSIMYBLCPFSLCAJGKY9PCBAQCBRVWUGD
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.  Bild

Benutzeravatar
SammyTS
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 144
Registriert: vor 1 Jahr

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#114

vor 1 Tag


News
  von TANGLE BAY   Bild

Zitat:Since powsrv.io can unfortunately no longer be used free of charge in our cluster, two community members have agreed to support our project with their own POW nodes.
Therefore we can still offer fast PoW (max. 2 seconds) to the community with our cluster. We did some tests within the cluster last night, where more than 100000 proof of works were done and this fast and without failures.
Furthermore, we are currently working on a solution to integrate our own PoW server into the cluster.
Many thanks to all node operators and to the POW node operators for their great support.
Quelle
Schau in den Sternenhimmel und such das Ende  =  IOTA, es wächst
Antworten