IOTA - Talk

Themen Tags: Smalltalk News Fragen Diskussionen

Allgemeine Diskussionen über IOTA
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 322
Registriert: vor 1 Jahr

#19781

vor 4 Tagen

Lacky hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Genauso wie Ende des Jahres sollen ja Super/Mega/Ultra News kommen. Selbst wenn soooo tolle News kommen sollten wird deswegen der Kurs nicht auf 5€ springen.
Leute bitte, etwas Realismus wäre angebracht und nicht nur träumen. 
Überlegt euch mal wirklich was alles passieren muss damit wir auch nur 5-10€ erreichen geschweige denn 50 oder sogar 100€ 
Amen
Lacky
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 323
Registriert: vor 8 Monaten

#19782

vor 4 Tagen

Doc Holiday hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Lacky hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Wenn wenn wenn irgendwann mal dann halte ich für xxx€ für realistisch. Oh backe  Bild
Für 2020 WENN Qubic und Coordicide kommen dann schaffen wir vielleicht 1€ aber auch nur weil spekuliert wird und nicht aus Gründen der Adaption.
Adaption dauert noch viele Jahre!! 

@ Lacky  das Du keinen Sinn in IOTA siehst wissen wir mittlerweile , dann bleibst Du eben arm  Bild

Man das wird schon was ......dauert natürlich noch ein paar Jährchen .....laßt uns weiter hoffen und Träumen mein Gott 
lächerliche  30€  für den besten Coin aller Zeiten  das ist nichts wenn IOTA Standard+Qubic+Coordicide ist .
Moment mal, Sinn sehen ich sehr wohl darin darum bin ich auch zu 100%in IOTA investiert!!! Es wird meiner Meinung nach noch min. 5-7 Jahre dauern bis wir annähernd Kurse sehen die wir uns wünschen 
Benutzeravatar
Bucanero
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 235
Registriert: vor 1 Jahr

#19783

vor 4 Tagen

Bucanero hat geschrieben:
vor 4 Tagen
IOTAOrtenau hat geschrieben:
vor 4 Tagen
eyeOTA hat geschrieben:
vor 4 Tagen
... bei 1 Cent/IOTA wären wir schon bei 10.000 €/Mi ...
Das erscheint mir zu hoch; außerdem können Mikro-
transaktionen abgewickelt werden, ohne ein IOTA
teilen zu müssen wenn der Kurs niedriger ist Bild
Also doch 1000 €/Mi. Wären 0,1 Cent / IOTA  Bild
Wenn IOTA in ferner Zukunft das wird, was es werden soll finde ich das nicht ganz abwägig. Es wird deutlich mehr vernetzte Maschinen weltweit geben, als es Menschen gibt.

Zum Vergleich:

Es gibt weltweit etwa
3500000000000000 €-cent
und
2779530283000000 IOTA


oder

3500000000 Mio.€cent
und
2779530283 MIOTA

"One trillion or nothing".

Der Euro ist nur Zahlungsmittel für ein Bruchteil der Weltbevölkerung.
Zitat:50 Milliarden vernetzte Geräte im Jahr 2022
und das ist erst der Anfang.

https://www.it-zoom.de/mobile-business/e/50-milliarden-vernetzte-geraete-im-jahr-2022-19966/
Das wären im Jahr 2020 etw 0,56MIOTA -aktuell ca. 20cent-  pro vernetztem Gerät. Glaube kaum, dass die Geräte später im Durchschnitt nur 20cent auf dem Wallet haben.

Ich bleibe dabei. Ich halte langfristig 1cent / IOTA für realistisch. Alles steht und fällt damit, ob IOTA das wird, was es werden soll.  Nicht umsonst: "One trillion or nothing".

Wenn das Ding standard wird, dann kommt es so. Wenn nicht, ist IOTA irgendwann einfach weg.
Zuletzt geändert: von Bucanero vor 4 Tagen.
"Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst Du."- Mahatma Gandhi.
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 322
Registriert: vor 1 Jahr

#19784

vor 4 Tagen

Lacky hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Doc Holiday hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Lacky hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Wenn wenn wenn irgendwann mal dann halte ich für xxx€ für realistisch. Oh backe  Bild
Für 2020 WENN Qubic und Coordicide kommen dann schaffen wir vielleicht 1€ aber auch nur weil spekuliert wird und nicht aus Gründen der Adaption.
Adaption dauert noch viele Jahre!! 

@ Lacky  das Du keinen Sinn in IOTA siehst wissen wir mittlerweile , dann bleibst Du eben arm  Bild

Man das wird schon was ......dauert natürlich noch ein paar Jährchen .....laßt uns weiter hoffen und Träumen mein Gott 
lächerliche  30€  für den besten Coin aller Zeiten  das ist nichts wenn IOTA Standard+Qubic+Coordicide ist .
Moment mal, Sinn sehen ich sehr wohl darin darum bin ich auch zu 100%in IOTA investiert!!! Es wird meiner Meinung nach noch min. 5-7 Jahre dauern bis wir annähernd Kurse sehen die wir uns wünschen 
Huch. Wurde dein Account gehackt  Bild
Benutzeravatar
Shimmer
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 163
Registriert: vor 1 Jahr

#19785

vor 4 Tagen

Lacky hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Genauso wie Ende des Jahres sollen ja Super/Mega/Ultra News kommen. Selbst wenn soooo tolle News kommen sollten wird deswegen der Kurs nicht auf 5€ springen.
Leute bitte, etwas Realismus wäre angebracht und nicht nur träumen. 
Überlegt euch mal wirklich was alles passieren muss damit wir auch nur 5-10€ erreichen geschweige denn 50 oder sogar 100€ 

ich habe die 5$ schon gesehen .
ich habe zu 5$ eingekauft .
und was ist damals (ende 2017) "großes" passiert,welches speziell IOTA betraf  ?
richtig ,nix, bis auf die eine meldung von bosch.venture bla .
die 5$ damals waren reines mitreissen lassen vom BTC .
meiner meinung nach .
totale experten werden sicher behaupten ...
die fake meldung mit microsoft ... war DER auslöser ...
sollnse meinen ^^

ich meine ...
die 5$ werden eine lachnummer sein ...
wenn (!) die IF ..ihre karten auf den tisch legt und
uns fertige , nutzbare "möglichkeiten" anbietet !
und DANN spielt der BTC mal so gar keine rolle mehr :)
ich freu mich .


irgendwer sagte mal :

lasse sie nicht wissen ,was du vor hast
sondern zeigs ihnen sobald du es geschafft hast .

-glaub das war harald juhnke-
*muhaha*
through the walls the end you feel it calling
there's not so much about it you can do
out the window skies of skies are falling
but the last thing you would want is something new
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5088
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#19786

vor 4 Tagen

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

DOFFHVPDHDOPOJL9ZWMHCGHKFZIOHQVHPFSLSFWDLEUFOEKAOMPTGFDKSZTSIMYBLCPFSLCAJGKY9PCBAQCBRVWUGD
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.  Bild

Benutzeravatar
Denzel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 63
Registriert: vor 3 Monaten

#19787

vor 4 Tagen

Warum sollte man denn ein Träumer sein, wenn man IOTA irgendwann mal bei 100$ sieht?

Guckt mal auf den Bitcoin. Das ist doch irre. Das Ding kann gar nichts! Damals dachte auch niemand, dass der Coin mal 10k das Stück wert sein wird. 

In diesem Markt gibt es keine Limits. Wer seine Miotas bei 5$ verkauft, der hat den Wahnsinn in diesem Markt nicht berücksichtigt. 
Zitat eines weisen Mannes aus der Zukunft:Hodlen. 
Brennholzverleih
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 20
Registriert: vor 5 Monaten

#19788

vor 4 Tagen

Shimmer hat geschrieben:
vor 4 Tagen



irgendwer sagte mal :

lasse sie nicht wissen ,was du vor hast
sondern zeigs ihnen sobald du es geschafft hast .

-glaub das war harald juhnke-
*muhaha*


Ja wir haben ein Idoool, Harald Juuuhnke,
ja wir haben ein Idol, Harald Juuhuunke!!!  Bild
Zuletzt geändert: von Brennholzverleih vor 4 Tagen.
Tysson
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 45
Registriert: vor 7 Monaten

#19789

vor 4 Tagen

Man muss ja nichtmal verkaufen
Zeux ist doch schon quasi im kommen fehlt nur noch die IOTA Adaption
Benutzeravatar
Bucanero
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 235
Registriert: vor 1 Jahr

#19790

vor 4 Tagen

Denzel hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Warum sollte man denn ein Träumer sein, wenn man IOTA irgendwann mal bei 100$ sieht?

Guckt mal auf den Bitcoin. Das ist doch irre. Das Ding kann gar nichts! Damals dachte auch niemand, dass der Coin mal 10k das Stück wert sein wird. 

In diesem Markt gibt es keine Limits. Wer seine Miotas bei 5$ verkauft, der hat den Wahnsinn in diesem Markt nicht berücksichtigt. 
Es ist wichtig, dass viele bei 5$ verkaufen. Menschlich ist es auch. Glaube nicht, dass viele bis zuletzt durchhalten.
"Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst Du."- Mahatma Gandhi.
Stefan HH
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 58
Registriert: vor 1 Jahr

#19791

vor 4 Tagen

MarkoMoto hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Mich würde wirklich sehr interessieren, wie jemand auf "xxx € pro MIOTA halte ich durchaus für möglich" kommt.

Ich meine, der Wert den Ihr Euch ausdenkt, der muss doch aus irgendetwas resultieren oder nicht?

Und davon abgesehen macht es gar keinen Sinn, Zahlen in den Raum zu werfen. Die einen bekommen Höhenflüge weil sie die $-Zeichen im Auge sehen und die Anderen lachen sich kaputt, weil sie sich einfach nur lustig machen wollen.

Möglich ist einfach alles...
ganz einfach 76 $ entsprechen der aktuellen Marktkapitalisierung von Bitcoin zum heutigen Stand, also wenn einer denkt das das IOTA nicht schaffen kann dann sollte man ganz schnell verkaufen. Wie gesagt heutiger Kurs von BTC und davon ausgehend das eine echte Weiterentwicklung und nicht nur Announcement
kommen von Dingen die dann irgendwann kommen sollen.
Benutzeravatar
Dr.M
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 802
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#19792

vor 4 Tagen

Zitat:Wie drei Bayreuther Studenten das Autofahren in Deutschland revolutionieren wollen


Autos und Lkw fahren in naher Zukunft von selbst. Das ist das Ziel.
Einen wichtigen Beitrag dazu leisten drei junge Studenten der Universität Bayreuth.
In ihrem Blockchain-Labor haben sie in Oberfranken ein Projekt entwickelt, das sogar Weltmarktführer staunen lässt.
Quelle

IOTA on DiscordTangle Tools - Field Stats
Meine NodesIOTA Engineering‏

Trolls can safely be ignored. IOTA is real, they are just that, irrelevant little trolls spewing garbage daily.
Benutzeravatar
Der Engel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 241
Registriert: vor 3 Monaten


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#19793

vor 4 Tagen

Bitcoin gegen das Establishment: Beginnt jetzt das Endspiel?
Zitat:Den Regierungen und Notenbanken sind Kryptowährungen ein Dorn im Auge, denn sie ermöglichen das Verschieben auch größerer Geldmengen ohne Überwachung und Kontrolle. Jetzt mehren sich die Zeichen, dass eine strenge Regulierung drohen könnte.

Die "ernsthaften Bedenken" gegenüber Libra, die auch bereits von zahlreichen Politikern auf beiden Seiten des Atlantiks geäußert wurden, machen eine umfassendere Regulierung von Kryptowährungen wahrscheinlicher. Das würde dann aber nicht nur Libra betreffen, sondern auch den Bitcoin, der vielen Regierungen und Notenbanken noch ein deutlich größerer Dorn im Auge ist als Libra.
Fazit:
Das regulatorische Risiko für Bitcoin und andere Kryptowährungen dürfte durch das Libra-Projekt deutlich zunehmen. Bitcoin-Anleger sollten das im Auge behalten.
Quelle
Mein Fazit , jetzt sollten alle Bitcoin Halter ihr Investment neu überdenken und alles in IOTA tauschen , Bild
IOTA steht nicht in Konkurrenz zur Fiat Währung , so wie der Bitcoin !!!!!! Bild
Zuletzt geändert: von Der Engel vor 4 Tagen.
 BildIOTA ist das Geld der Visionäre,Gold ist das Geld der Könige,Silber das Geld der Gentlemen,Tausch ist das Geld der Bauern,aber Schulden sind das Geld der Sklaven.

                                                                       So will der IWF an das Geld der Sparer   +++     tickende Zeitbombe Deutsch Bank 
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5088
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#19794

vor 4 Tagen

Tysson hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Man muss ja nichtmal verkaufen
Zeux ist doch schon quasi im kommen fehlt nur noch die IOTA Adaption

Das soll Ende August geschehen: 



Mehr zu Zeux: icos-co-f45/zeux-t859-s20.html?p=43854#p43854

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

DOFFHVPDHDOPOJL9ZWMHCGHKFZIOHQVHPFSLSFWDLEUFOEKAOMPTGFDKSZTSIMYBLCPFSLCAJGKY9PCBAQCBRVWUGD
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.  Bild

Benutzeravatar
Bastel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 167
Registriert: vor 1 Jahr

#19795

vor 4 Tagen

Shimmer hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Lacky hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Genauso wie Ende des Jahres sollen ja Super/Mega/Ultra News kommen. Selbst wenn soooo tolle News kommen sollten wird deswegen der Kurs nicht auf 5€ springen.
Leute bitte, etwas Realismus wäre angebracht und nicht nur träumen. 
Überlegt euch mal wirklich was alles passieren muss damit wir auch nur 5-10€ erreichen geschweige denn 50 oder sogar 100€ 

ich habe die 5$ schon gesehen .
ich habe zu 5$ eingekauft .
und was ist damals (ende 2017) "großes" passiert,welches speziell IOTA betraf  ?
richtig ,nix, bis auf die eine meldung von bosch.venture bla .
die 5$ damals waren reines mitreissen lassen vom BTC .
meiner meinung nach .
totale experten werden sicher behaupten ...
die fake meldung mit microsoft ... war DER auslöser ...
sollnse meinen ^^

ich meine ...
die 5$ werden eine lachnummer sein ...
wenn (!) die IF ..ihre karten auf den tisch legt und
uns fertige , nutzbare "möglichkeiten" anbietet !
und DANN spielt der BTC mal so gar keine rolle mehr :)
ich freu mich .


irgendwer sagte mal :

lasse sie nicht wissen ,was du vor hast
sondern zeigs ihnen sobald du es geschafft hast .

-glaub das war harald juhnke-
*muhaha*

Genauso sehe Ich das auch !!! , und habe ebenso bei knapp 5$ eingekauft.

Es ist sowas von egal ....
, jeder der sich in IOTA eingelesen hat, (und nur 5% versteht) muss automatisch ein Fanboy von IOTA sein , (vorausgesetzt man ist bei klarem Verstand).
Diese Visionen wo da an den Tag gelegt werden   .... , werden schlussendlich Wirklichkeit, egal von welchem Token , Coin , Skynet oder sonst was ! 
In einer dieser Zeit, wo sich alles überproportional immer schneller und schneller entwickelt ! 
IOTA wird da einen große Rolle spielen , da bin ich mir sicher !
Wer das nicht versteht oder keine Zeit hat um dies abzuwarten, dem ist nicht mehr zu helfen ! 
Natürlich ist es auch so, dass das Projekt IOTA auch  unter gehen kann und in der Unendlichkeit verschwindet , das  hat man in der Vergangenheit  oft genug gesehen, wo sich fortschrittlichere Produkte  nicht durchgesetzt haben.


Aber was die IF macht und wie sie es macht , die Community mit einbezieht, sieht so viel versprechend aus , dass ich mir nicht vorstellen kann das ,dass  nichts wird !   

Ja, die ZEIT, die gute alte ZEIT wird es zeigen .....

Aber solange es Menschen wie UNS gibt, die über den Tellerrand hinaus in die Zukunft blicken   - und indes noch so engagiert sind (Nodes....usw..)  , sehe ich da ehrlich  keinerlei bedenken.


Aber ja der Kurs der Kurs , die Zeit die Zeit ..................................................................................
Wer nicht Gierig ist , hat keinen Antrieb Erfolg zu haben.
Wer sagt, dass er nicht Gierig ist , kann andere täuschen, aber nicht sich selbst !
Wer nicht Gierig ,ist der lügt !
Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 5088
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#19796

vor 4 Tagen

Drei Jahre Mainnet

Wer ein paar IOTA spenden möchte kann das gerne über folgende Spendenadresse tun:

DOFFHVPDHDOPOJL9ZWMHCGHKFZIOHQVHPFSLSFWDLEUFOEKAOMPTGFDKSZTSIMYBLCPFSLCAJGKY9PCBAQCBRVWUGD
       
                   Jedes noch so kleine IOTAlein ist willkommen.  Bild

Benutzeravatar
Denzel
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 63
Registriert: vor 3 Monaten

#19797

vor 4 Tagen

Bucanero hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Denzel hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Warum sollte man denn ein Träumer sein, wenn man IOTA irgendwann mal bei 100$ sieht?

Guckt mal auf den Bitcoin. Das ist doch irre. Das Ding kann gar nichts! Damals dachte auch niemand, dass der Coin mal 10k das Stück wert sein wird. 

In diesem Markt gibt es keine Limits. Wer seine Miotas bei 5$ verkauft, der hat den Wahnsinn in diesem Markt nicht berücksichtigt. 
Es ist wichtig, dass viele bei 5$ verkaufen. Menschlich ist es auch. Glaube nicht, dass viele bis zuletzt durchhalten.
Das wird sicherlich so sein, wenn es denn mal so weit ist. Für mich überwiegt einfach das große Potenzial, als das bei 5$ schon schluss wäre. Wir unterhalten uns hier wahrscheinlich einfach 5-10 Jahre zu früh. Es ist, als würden wir Forumsteilnehmer aus der Zukunft kommen meine Damen und Herren. Aus diesem Grunde melde ich mich nun für mindestens 5 Jahre komplett ab. Tschüß und bis bald. 
Zitat eines weisen Mannes aus der Zukunft:Hodlen. 
Benutzeravatar
Dr.M
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 802
Registriert: vor 1 Jahr


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#19798

vor 4 Tagen


IOTA on DiscordTangle Tools - Field Stats
Meine NodesIOTA Engineering‏

Trolls can safely be ignored. IOTA is real, they are just that, irrelevant little trolls spewing garbage daily.
IOTAOrtenau
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 322
Registriert: vor 1 Jahr

#19799

vor 4 Tagen

Bucanero hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Denzel hat geschrieben:
vor 4 Tagen
Warum sollte man denn ein Träumer sein, wenn man IOTA irgendwann mal bei 100$ sieht?

Guckt mal auf den Bitcoin. Das ist doch irre. Das Ding kann gar nichts! Damals dachte auch niemand, dass der Coin mal 10k das Stück wert sein wird. 

In diesem Markt gibt es keine Limits. Wer seine Miotas bei 5$ verkauft, der hat den Wahnsinn in diesem Markt nicht berücksichtigt. 
Es ist wichtig, dass viele bei 5$ verkaufen. Menschlich ist es auch. Glaube nicht, dass viele bis zuletzt durchhalten.
Challenge accepted
Benutzeravatar
LongLong00
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 136
Registriert: vor 1 Jahr

#19800

vor 4 Tagen

Meine Empfehlung ist sich mal das Buch Erde 5.0 von Karl-Heinz Land durchzulesen . 
IOTA wird dort eine große Rolle spielen.
So und nun ruft mein Chang Bier am Tresen. 
🙏
Antworten